Dr. med. Dieter Brodehl

Zurück zur Übersicht

Kurzportrait Dr. Brodehl

 

Dr. Brodehl beendete bereits mit 24 Jahren erfolgreich sein Medizinstudium

und erlangte zugleich die Doktorwürde der Universität Mainz.

Mit 28 Jahren wurde er Facharzt für Augenheilkunde und ließ sich im

hessischen Darmstadt als Augenarzt nieder. Immer interessiert an den neuesten

Entwicklungen in der Augenheilkunde, führt Dr. Brodehl schon seit 1990

Excimer-Laser-Operationen durch und ist damit auf diesem Gebiet ein Pionier

unter den deutschen Augenärzten.

In Hessen und im Rhein-Main-Gebiet ist er der Spezialist für

Hornhaut-Laser-Chirurgie mit der längsten Erfahrung.

Schon früh hat sich Dr. Brodehl auch als Augenarzt für die Zusammen-

hänge von Auge und Allgemeinmedizin interessiert.

Sein ganzheitlicher Therapieansatz umfasst die Bioresonanztherapie, die

Ernährungstherapie und die Berücksichtigung des Säure-Basen-

Haushaltes bei Augenerkrankungen und als Augenschutz vor Erkrankungen.

Als orthomolekulare Therapie für die Augen entwickelt er seit 1997 die

individuell kombinierbare AugenVitaminTherapie mit bisher 17 von ihm konzipierten

AugenProdukten mit dem Namen Benevit(R).

Seit Sommer 2010 setzt er vermehrt die Mora-Color-Therapie bei Beschwerden

im Augen- und Kopfbereich ein.

Mit der Autofluoreszent-Diagnostik hat seine Augendiagnostik seit Januar 2011

eine entscheidende Verbesserung in der Aufdeckung bei Maculaerkrankungen erhalten.

Hiermit lassen sich feinste Stoffwechselveränderungen in der Netzhaut

nachweisen, die somit gezielt therapiert werden. Gleichzeitig kann der Verlauf

einer Netzhauterkrankung besser vorausgesagt werden.